Losung des Tages

Losung vom 19.11.2018

  • Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen.

    Josua 1,5

  • /Jesus spricht:/ Eure Traurigkeit soll zur Freude werden.

    Johannes 16,20

 

Was gibts neues?

 

Seniorenkreis

Der Seniorenkreis der ev. Kirche zu Nauen existiert bereits seit vielen Jahren und besteht z.Zt. aus 30 bis 35 Personen im Alter von 60 bis 95 Jahren.

Wir möchten für Menschen da sein, die nicht mehr mitten im Leben stehen, die nur noch wenig unternehmen können und vielleicht einsam sind aber auch für Menschen, die einfach nur die Gemeinschaft mit anderen suchen. Wir freuen uns über jeden, der neu hinzu kommt.

Unser Kreis trifft sich jeden 2. Mittwoch von 14:30 bis 16:00 Uhr im Gemeindezentrum, Hamburger Str. 14. Wer den Weg dorthin nicht mehr allein schaffen kann, wird mit dem Auto abgeholt.
Die Nachmittage beginnen immer mit einem Lied. Dann werden unterschiedliche Themen besprochen, wie z.B. biblische Themen, Glaubensfragen, Diakonie, Buchlesungen, Musik, Dia-Vorträge.

Als evangelischer Seniorenkreis interessieren uns Themen aus der Bibel und deren Bezug zum Heute sowie Religionsgeschichte besonders. Gestaltet werden diese und die meisten anderen Themen in der Regel von Frau Wizisla, Pfarr.i.R. aber es werden auch Gastreferenten eingeladen.
Höhepunkte für unseren Kreis sind die kirchlichen Feiertage, die in besonderer Form bedacht und begangen werden.

Für Kaffee und Kuchen ist an den Nachmittagen ebenfalls gesorgt und es darf geplaudert werden, was auch sehr wichtig ist. Während dessen stellt Frau Wizisla, wie von Engelshand, den jeweiligen Geburtstagskindern eine Kerze auf den Tisch und es darf ein Geburtstagslied gewünscht werden. Ein besonders ausgesuchter Segensspruch soll die Geburtstagskinder durch das neue Lebensjahr begleiten.

Der Nachmittag endet mit einem Gebet, in dem u.a. auch aller Abwesenden und Kranken gedacht wird.

Schön und interessant sind die jährlichen Tagesfahrten. So waren wir z.B. in Leipzig, Schwerin und an der Müritz.

So dürfen wir gespannt sein auf unsere nächsten Nachmittage und freuen uns auf das Wiedersehen mit allen anderen.