Losung des Tages

Losung vom 23.8.2019

  • Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

    1. Chronik 29,11

  • Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen.

    Offenbarung 4,11

 

Was gibts neues?

 

Herzlich Willkommen in der evangelischen St. Jacobi Kirchengemeinde Nauen

25. August 2019 - Havelländischer Kirchentag

Am 25. August 2019 feiern die beiden Evangelischen Kirchenkreise Nauen-Rathenow und Falkensee gemeinsam den Havelländischen Kirchentag in Nauen, zu dem neben dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Dr. Markus Dröge, unter anderem auch die Politikerin Katrin Göring-Eckardt und der ehemalige Minister Thomas de Maizière zu Gast sein werden.

Zur Einstimmung auf das Thema des Tages „Suche Frieden und jage ihm nach.“ (Psalm 34,15) werden ab 10 Uhr „Bibelarbeiten auf dem Weg“ in Berge, Börnicke, Bredow, Lietzow, Markau und Nauen angeboten. Die Bibelarbeiten sind als „Dialog-Bibelarbeiten“ gedacht. Im Rahmen der Eröffnung des Kirchentages um 11:30 Uhr in der St.-Jacobi-Kirche Nauen werden die Ergebnisse der einzelnen Bibelarbeiten kurz vorgestellt.

Ab 12 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. Lassen Sie sich überraschen! Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Das Podiumsgespräch mit Katrin Göring-Eckardt und Thomas de Maizière beginnt um 12:45 Uhr. Die Moderation hat Frau Monika van Bebber vom Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Der Kirchentagsgottesdienst, in dem Bischof Dr. Dröge predigen wird, findet um 16 Uhr in der St.-Jacobi-Kirche Nauen statt. Parallel dazu findet in der gegenüberliegenden Schule ein Kindergottesdienst statt. Das Fest endet auf dem Martin-Luther-Platz mit einem Friedenszeichen.

Ausführliche Infos erhalten Sie auf unserer Sonderseite unter www.kirchentag-havelland.de.

Feiern Sie mit uns den Havelländischen Kirchentag 2019. Wir freuen uns auf Sie!


Zurück